Ampuku

AMPUKU – DIE JAPANISCHE BAUCHTIEFENMASSAGE

„Gesund zu sein fällt denen leicht,
die es verstehen sich selbst zu lieben.
Gesund zu werden wird erreicht,
mit Freude und in stillem Frieden.”

Ampuku ist eine manuelle Methode mit der der Praktiker Verdauungs- und Unterleibsorgane auf direktem Wege durch die Bauchdecke erreicht. Das klingt invasiver als es sich anfühlt. Alle Bewegungen werden sehr langsam und im Atemrythmus des behandelten ausgeführt, so dass es zu keinen starken Schmerzreaktionen kommt.

Reizmägen, schlaffe oder spastische Obstipation (Verstopfung) und diverse Formen von Unterleibsbeschwerden sind Indikationen für Ampukubehandlungen, wobei wir bei krankheitswertigen Zuständen laufende ärztliche Begleitung empfehlen.

Diese Methode wirkt rasch und ohne schädliche Nebenwirkungen. Bereits unmittelbar nach der Behandlung fühlt man sich um vieles leichter und beweglicher.

Ampuku
Dauer: 25 Minuten
Preis: € 35,-

Tipp: Als ätherische Öle zur Unterstützung der Verdauung empfiehlt die Aromatherapie Fenchel, Kamille, Zitrone, Pfefferminze, Spearmint und andere.

IM Institut Andreas Leimer können Sie 100% naturreine ätherische Öle beschnuppern und erhalten.

Rufen Sie unter 0676-3525251 an oder senden Sie mir ein E-Mail an ial@fuehldichwohl.net