Herr Meier gibt seinem Hund Bello jeden Morgen Milch. Gleich nach dem Aufstehn öffnet er ihm die Haustüre. Bello läuft zur Tanne im Garten und uriniert auf ihren Stamm. Währenddessen nimmt Herr Meier ein Milchpackerl aus dem Kühlschrank und füllt eine kleine Menge in Bellos Schale. Bello saust zurück zum Haus und sauft wedelnd die Milch.

Eines Tages hat Herr Meier vergessen rechtzeitig Milch zu besorgen. Bello läuft zur Tanne, wässert sie, saust zum Haus zurück – und findet die Milchschale leer vor. Was tut er?

Er läuft zur Tanne, bewässert diese und saust wieder zur Milchschale.
Armer Hund!

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Bitte gib Dein Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen ein